FC Lindenberg 1907 e.V.
Offizielle Homepage

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B7, 14.ST (2015/2016)

FC Lindenberg II   SV Eglofs II
FC Lindenberg II 3 : 0 SV Eglofs II
(2 : 0)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga B7   ::   14.ST   ::   15.11.2015 (12:45 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Buba Kassama, Markus Proba

Assists

Florian Pietschmann

Gelbe Karten

Johannes Dotschkail

Torfolge

1:0 (24.min) - Buba Kassama (Florian Pietschmann)
2:0 (45.min) - Buba Kassama
3:0 (82.min) - Markus Proba

Souveräner Sieg zum Abschluss!!!

Nach der 2:1 Niederlage vom letzten Sonntag hieß es gegen den SV Eglofs Wiedergutmachung zu leisten!

Nach dem Reichart mal wieder aus dem vollen schöpfen konnte standen an diesem Sonntag wiederum mehrere andere Akteure in der Anfangs Elf. Routinier Epp in der Innenverteidigung und von der Ersten Pietschmann und Klauber auf den Außenbahnen. Von Anfang an nahm die Heimelf das Heft in die Hand und spielte souverän gegen eigentlich stärkere Eglofser. Immer wieder gute Angriffe auf das Tor der Gäste. Nach 24 Minuten dann das 1:0 durch Buba Kassama, der immer wertvoller für die Mannschaft wird. Weitere gute Aktionen folgten, nur das Tor wollte noch nicht fallen. Als der Trainer schon auf die Uhr schaute das 2:0 wiederum durch Kassama. Danach ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause das gleiche Bild. Eglofs fand nie richtig ins Spiel und kam dementsprechend nur zu wenigen Chancen. Die beiden Ketten mit den beiden Sechsern Dempfle und Hanser standen weitestgehend sicher und den Rest räumten Dotschkail und Epp mit ihren beiden Nebenmännern auf. Kassama hätte an diesem Sonntag noch einige Chancen mehr haben können wurde aber immer wieder zurückgepfiffen, da die Abseitsfalle der Gäste immer wieder zu schnappte. Der eingewechselte Proba machte dann in der 82. Minute den Sack zu und erhöte mit einem sehenswerten Tor zum 3:0 Endstand.

Männer das war ein gutes Spiel. Es gibt aber weiterhin noch sehr viel Arbeit um noch besser zu werden. Wir haben es nach wie vor in der eigenen Hand wohin die Reise in 2016 gehen soll. Nur durch konstante Leistungen wie am Sonntag können wir weiterhin so erfolgreich sein. 2015 war ein klasse Jahr. Wir alle sind stolz auf euch!!! Macht weiter so,

Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans, unseren großartigen Sponsoren und allen anderen die in 2015 für unseren FCL da waren. Ihr seit die Besten!!! Wir wünschen euch allen eine erholsame Winterpause, ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2016.

Bis dahin ...

Auf geht's FCL!!!


... lade Modul ...
FC Lindenberg auf FuPa