FC Lindenberg 1907 e.V.
Offizielle Homepage

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A3, 27.ST (2011/2012)

SV Waltershofen   FC Lindenberg 07
SV Waltershofen 2 : 2 FC Lindenberg 07
(1 : 2)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga A3   ::   27.ST   ::   10.05.2012 (18:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dominic Jock, Philipp Frommknecht

Assists

Timo Felder

Gelbe Karten

Murat Aras, Benedikt Dotschkail, Dominic Jock, Timo Felder, Philipp Frommknecht

Zuschauer

45

Torfolge

1:0 (03.min) - SV Waltershofen
1:1 (12.min) - Philipp Frommknecht (Timo Felder)
1:2 (41.min) - Dominic Jock
2:2 (70.min) - SV Waltershofen per Weitschuss

Chancenverwertung nicht ausgenützt

In einem schlechten Kreisliga A - Spiel kam der FC Lindenberg gegen den Tabellenvorletzten SV Edelweiß Waltershofen nicht über ein 2:2 hinaus. Schon nach 3 Minuten wurden die Bergstädter kalt erwischt, als Waltershofen durch Arthur Windt für den SVW traf. Die Lindenberger taten sich sehr schwer auf dem holprigen Platz, und der ein oder andere Ball ist nicht angekommen. Doch in der 12. Spielminute setzte sich Timo Felder auf der rechten Seite durch und passte genau auf Philipp Frommknecht, der den Ausgleich markierte. Vier Minuten vor der Halbzeitpause traf dann Domi Jock mit einer direkten Ecke zum 1:2 für den FCL.
In der zweiten Halbzeit kamen dann die Hausherren kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus, und die Gäste hatten Chancen, die aber entweder der Torwart parierte bzw. oder die Abwehrspieler der Heimmannschaft. In der 70. Minute kamen dann einmal die Hausherren durch einen Spielzug aus der eigenen Hälfte, und Stefan Baumann zog aus 25 Meter ab, und traf genau ins Kreuzeck zum 2:2. Der FCL drückte nochmals und wurden letztendlich nicht mit einem 3-fachen Punktgewinn belohnt.


... lade Modul ...
FC Lindenberg auf FuPa